Reiseberichte aus dem Wohnmobil,
 
Urlaub und Geschichten mit dem Reisemobil

Kerstin & Stefan

Umbauten am Wohnmobil selbst gemacht

Startseite          über uns          Fahrzeuge          Reiseberichte          Dies und Das          Kontakt          Gästebuch
 
 

Unsere eigenen Umbauten              

 

 
 

Umbauten

weiße Blinker


Hinter Klarglas wirken gelbe Blinkerbirnen ein wenig deplaziert. Es entsteht der Spiegelei-Effekt.
Dabei gibt es sie:
21 W Glühlampen, die gelbes Licht ausstrahlen aber den Spiegel der Lampe nicht permanent gelb leuchten lassen.
Irgendwie sind sie mit Chrome bedampft.

Unter Spiegelei-Effekt versteht man eine besondere farbliche Konstellation in Fahrzeugscheinwerfern.
Der orangefarbene Blinker, analog zum Eigelb, wird dabei von Abblendlicht und Fernlicht, dem Eiweiß, umschlossen.
Sicherheitstechnisch kann dieser Effekt ein gefährliches „Untergehen“ des Blinklichtes im umgebenden, eingeschalteten Abblendlicht erzeugen:
Die Sichtbarkeit des Fahrtrichtungsanzeigers ist dann gegenüber der früher gesetzlich vorgeschriebenen, räumlich klar getrennten Bauweise reduziert.
Manche Menschen empfinden den Spiegelei-Effekt darüber hinaus als unästhetisch.
Zu seiner Vermeidung im ausgeschalteten Zustand werden im Handel spezielle Blinkerglühlampen angeboten:
Bei ausgeschalteten Blinklicht bleiben sie weiß, bei fließendem Strom blinken sie jedoch gelb.
Beim Austausch von Blinkerglühlampen ist stets darauf zu achten, dass die neuen Lampen
ebenfalls für das Fahrzeug bzw. im Straßenverkehr zugelassen sind.*


       

         

 

Material: ca. 30,- €
Zeitaufwand: nach Geschick

 
   
       
* Zitat Wikipedia      
   

zur Übersicht