Reiseberichte aus dem Wohnmobil,
 
Urlaub und Geschichten mit dem Reisemobil

Kerstin & Stefan

mit dem Wohnmobil in Deutschland

Startseite          über uns          Fahrzeuge          Reiseberichte          Dies und Das          Kontakt          Gästebuch
 
 

Unser privater Reisebericht 2010

 

 
 

Usedom


Usedom (polnisch Uznam, wendisch Uznjöm/Uznjom) ist eine Insel in der Ostsee vor dem Stettiner Haff, welche zum größeren Teil zum deutschen Land
Mecklenburg-Vorpommern gehört. Der östliche Teil der Insel ist polnisches Staatsgebiet. Weiter östlich schließen sich die Insel Wollin und Kaseburg an.*


Es war nicht einfach, für Anfang April einen Campingplatz auf der Insel Usedom zu finden, der schon offen ist.
Die Auswahl war nicht groß und so haben wir Anfang März schon "Am Sandfeld" im Seebad Koserow gebucht.
Seebad Koserow ist eine Gemeinde auf der Insel Usedom direkt am Ufer der Ostsee und des Achterwassers gelegen.
Die Gemeinde wird vom Amt Usedom-Süd mit Sitz in der Stadt Usedom verwaltet. Bis 2005 war die Gemeinde Sitz des Amtes Usedom-Mitte.*

 Am 04.04.2010 war es endlich soweit. Problemlos fahren wir nach Usedom und kommen schon bald in Koserow an.

Kathrin und Matthias sind schon auf dem Platz und wir finden sie schnell.

Das Womo ist abgestellt und gleich geht es los. Wir fahren mit dem Rad, um uns die Gegend ein wenig anzusehen,
kommen natürlich an den Fischbrötchenbuden nicht vorbei ohne das sich jeder Eines aussucht und erreichen dann
doch noch die Koserower Seebrücke.

Das Wetter ist durchwachsen. Kaum ist die Sonne weg, ist es merklich kälter. Der eisige Wind findet auch nicht viele Freunde
auf der Insel. Er ist praktisch überall und kriecht durch die kleinsten Stellen der Kleidung ...


05.04.2010, Deutschland, Insel Usedom, Koserow

Der Tag beginnt, wie der gestrige endete. Windig und kalt und ungemütlich. Die Entscheidung, draußen zu frühstücken bereuen
wir schnell. Es ist noch kalt und weder der duftend, heiße Kaffee noch die warmen Brötchen können davon ablenken.
Sabine, Christin und Willi (unsere Nachbarn) werden heute auch noch auf den Platz kommen, denn wir wollen ja noch ein bisschen
feiern heute. Ich habe Geburtstag ... den 41.

Nach dem Frühstück sitzen wir auf dem Rad - heute werden wir nach Zinnowitz fahren und uns dort umsehen. Klar essen wir
auch hier Fischbrötchen und natürlich gehen wir auf der Zinnowitzer Seebrücke und natürlich - bis ganz nach vorn ...

... am Nachmittag kommen wir zum Campingplatz
 zurück und sind nicht mehr allein, Gäste sind da!
(Biene, Tini & Willi)

Einen kleinen Moment erholen wir uns, die Fahrt gegen den Wind war nicht so leicht, aber ein leckeres Abendbrot möchte
vorbereitet, gegrillt und selbstverständlich auch gegessen werden!! ...erst die Arbeit, dann das Vergnügen ...

Bald ist es geschafft und bis in den späten Abend sitzen wir draußen - jedoch beendet die Kälte auch diesen schönen Abend.


06.04.2010, Deutschland, Insel Usedom, Koserow

Heute ist das Wetter endlich besser. Kathrin und Matthias mussten heute morgen leider schon abreisen.
Wieder fahren wir mit den Fahrrädern in Richtung Zinnowitz, wollen heute bis Trassenheide kommen.

Hier in Trassenheide steht ein ganzes Haus auf dem KOPF!


... und drinnen sieht es erst aus - klick mal aufs Bild!
... oder auf die offizielle Homepage.

Als wir aus dem Haus kommen, hat sich das Wetter geändert! So macht Ostsee schon viel mehr Spaß!

Trotz der Sonnenstrahlen fahren wir an der Strandpromenade zurück zum Campingplatz.
(wir müssen heute Reste essen!)

Es wird noch ein schöner Urlaubstag. Selbst das Wetter spielt mit!


07.04.2010, Deutschland, Insel Usedom, Koserow

Heute werden wir einkaufen gehen und einen schönen Spaziergang machen. Der Platz ist leider ein Stück entfernt von der Ostsee.
Das Wetter wird heute wieder gut, wir freuen uns darüber und frühstücken sogar draußen in der Sonne.

                        Spaziergangimpressionen:

... die Fischbrötchen schmecken überall voll lecker!!

Als wir zurückkommen ist noch ein bisschen Zeit ... bis zum Abendbrot.

Am Abend, als wir gemütlich zusammen sitzen, sprechen wir den morgigen Tag noch einmal durch.
Morgen geht's nach Swinemünde. Sofort hinter der Grenze liegt es in Polen.


 

 
   
   

 

 
* Zitat Wikipedia      
   

Seitenanfang                                                          zum nächsten Tag

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Ostsee, Reisemobil, Reiseberichte, Blog, Deutschland,
Mecklenburg Vorpommern, Usedom, Sonneninsel