Reiseberichte aus dem Wohnmobil,
 
Urlaub und Geschichten mit dem Reisemobil

Kerstin & Stefan

mit dem Wohnmobil nach Schweden

Startseite          über uns          Fahrzeuge          Reiseberichte          Dies und Das          Kontakt          Gästebuch
 
 

Unser privater Reisebericht 2009

Navigation: 1  2  3  4  5  6  7

 
 

Schweden

Vimmerby, Astrid Lindgren

Montag, der 17.o8.2oo9

Einen kleinen Moment müssen wir anstehen, doch da inzwischen Nachsaison ist, bleibt die Erlebniswelt recht überschaubar.
 Nachdem wir die Eintrittskarten in der Tasche haben (110,-€), warten wir auf das öffnen der Tore ...

Der Park umfasst ungefähr 120.000 Quadratmeter Fläche. Im Park gibt es die Schauplätze der beliebtesten Kinderbücher von Astrid Lindgren:

  • Krachmacherstraße,

  • Bullerbü,

  • Birkenlund,

  • das Haus von Polly Patents Großmutter,

  • Katthult,

  • Karlssons Dach,

  • das Kirschtal,

  • das Heckenrosental,

  • die Mattisburg,

  • Nils Karlsson Däumlings Haus,

  • die Villa Kunterbunt,

  • Rasmus' Scheune,

  • Ferien auf Saltkrokan und

  • die kleine, kleine Stadt

Die Villa Kunterbunt in der Nähe des Puppentheaters wurde am 6. Juni 2009 neu eröffnet; bis dahin befand sich eine anders gestaltete Villa Kunterbunt
in der Nähe der Krachmacherstraße. Durch die Themenwelt Ferien auf Saltkrokan werden die Besucher in kleinen Wagen gefahren.
Auf zwei Bühnen (700 Sitzplätze bzw. 350 Sitzplätze) werden täglich Aufführungen veranstaltet. Ein Puppentheater mit 60 Sitzplätzen zeigt Aufführungen
für kleinere Kinder. In vier Restaurants sowie an einigen Imbissständen bzw. Grillplätzen werden Speisen und Getränke angeboten. Im Feriendorf und
auf dem Campingplatz können insgesamt etwa 1.000 Gäste Ferienhäuser, Ferienhütten oder Stellplätze für Zelte, Wohnwagen oder Wohnmobile mieten.


Anfang der 1990er Jahre wurden in der Krachmacherstraße die Filme über Lotta gedreht.

---


Die kleine Stadt.

---


Die Villa Kunterbunt




Eine fantastische Pipi Langstrumpf Show und der kleine Onkel.

---

---


Bullerby
---


Ronja Räubertochter

---

---


Das Heckenrosental
---


Michel, eine Show - Michels Schulweg, ohne die Erde zu berühren
---


Karlsson vom Dach
---

Mit dieser Show endet unser Besuch hier, denn ganz schnell ist es 18°° Uhr geworden. Es war ein sehr schöner Tag
hier im Park. Vor allem hat uns begeistert, dass alle Schauspieler und Darsteller immer für alle Kinder da sind.
Veranstaltungen werden unterbrochen und in dieser Pause können Kinder die "Bühnen" bestaunen, mit den
Darstellern reden oder sich fotografieren lassen. Hilfreich ist es, wenn man die Geschichten kennt.
Sprachprobleme in den Shows gibt es nicht, hier wird mehr gespielt.

Nach dem Abendbrot sehen wir uns einen Film an und schlafen geschafft ein.


 
   
       
* Zitat Wikipedia      
   

Seitenanfang                      zum nächsten Tag